A&F Infoday | Tools für Kommunikation & Publishing – Ein Rückblick

in
A&F Infoday | Tools für Kommunikation & Publishing

Der A&F Infoday zum Thema «Tools für Kommunikation & Publishing» war ein voller Erfolg. Im Fokus: Applikationen, Tools und Anwenderbeispiele rund um Digital- und Corporate-Publishing, PIM- und MAM-Systeme sowie Workflow- und Brandmanagement-Software. Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengefasst.

Ein Datenpool für sämtliche Assets

USM integrierte Ende 2016 SixOMC DAM für die Verwaltung Ihrer Assets und Projekte im Marketing und Unternehmen. «Wir wollten einen gemeinsamen Datenpool für sämtliche Assets. Vor SixOMC hatten wir die Assets (Daten) auf verschiedenen Devices wie x-DVDs, interne Shares, sowie in unserem CMS. In der heutigen Datenflut ist eine zentraler Datenpool aus meiner Sicht ein MUSS», sagt Thomas Flügge, ICT Projektleiter bei USM Möbelsysteme. Nun werden alle Assets des Unternehmens in SixOMC verwaltet.

Web-to-Print bei der Kromer Print AG

Um im heutigen Markt langfristig erfolgreich zu sein, sind vollautomatisierte Prozesse für eine Druckerei ein absolutes Muss. 

Andy Amrein berichtet wie der Einsatz des Workflow Managers Symphony dem Hause Kromer zu vollautomatisierten Prozessen auf allen Ebenen verholfen hat. Als Ziel wurde eine 90%ige Reduktion der manuellen Arbeit definiert. Es wurden Features wie die automatische Auftragsübernahme aus allen Quellen, Terminüberwachung mit Ampelsystem, dynamische Auftragslauftasche und vieles mehr realisiert. 

ContentStation Aurora – Konsequent Content First

WoodWing bringt mit der ContentStation Aurora ein Redaktionssystem auf den Markt, welches den «Story First»-Ansatz konsequent abbildet. Die Frage nach «Digital First» oder «Print First» erübrigt sich – die ContentStation Aurora bietet beides.  

Vollständig HTML-basiert kann die Applikation von jedem Browser gestartet werden. Benutzerrechte, Rollen, Statusdefinitionen oder das Ausgabenmanagement werden in der ContentStation Aurora vorgenommen. In der Publikationsübersicht kann selbst der aktuelle Stand einer Ausgabe live mitverfolgt werden.

Von Hause aus ist das Asset-Management-System Elvis DAM von WoodWing integriert, es kann aber auch ein anderes beliebiges DAM angebunden werden.

Enfocus Switch – So optimieren Sie Ihre Prozesse

Arbeitsschritte optimieren und den Produktionsprozess beschleunigen – genau diese Vorzüge bietet Enfocus Switch. Das Automatisierungsframework überzeugt durch seine Flexibilität und seinen modularen Aufbau. Eines der neuesten der Reihe ist das PDF-Review-Modul.

Das benutzerfreundliche und leistungsfähige PDF-Freigabe-Tool basiert auf HTML5 und ermöglicht die PDF-Freigabe via Webbrowser. Die Anzeige diverser Attribute eines Objekts wird dank den PitStop-basierten Inspector Werkzeugen ermöglicht. 

Digitales Publizieren auf Apps – Zwei Lösungen

In der heutigen Zeit muss Content zu jederzeit und überall verfügbar sein. Um dies zu erreichen, setzen Firmen vermehrt auf digitales Publizieren via App. Doch welches ist die passende Lösung? Genau diesem Thema widmet sich Stefan Barmettler von A&F Computersysteme AG und stellt zwei Lösungen für das Erstellen von Apps vor. Der mobio Publisher aus dem Hause Schaffrath DigitalMedien und Purble DS von Sprylab. Beide App-Lösungen führen wir im Portfolio. 

Von Las Vegas nach Sursee – Neuheiten von der Adobe MAX

Haeme Ulrich bringt Neuheiten des jährlichen Adobe Events – Adobe Max – direkt von Las Vegas nach Sursee. Adobe macht sich bereit für die Zukunft und fokussiert weiter verstärkt auf künstliche Intelligenz, Augmented Reality sowie Virtual Reality. Vor allem aber setzt Adobe auf Produktpflege. Das neuste Release des Bildbearbeitungsprogramms Photoshop kommt so beispielsweise mit einer besseren Pinsel-Organisation, Zugriff auf Lightroom CC Bilder und einem neuen Rundungszeichner. Adobe InDesign seinerseits hat neu die Duden Rechtschreibprüfung integriert.  


Wir danken herzlich für die Unterstützung!

Lobster GmbH Six Offene Systeme GmbH | sprylab technologies GmbH | ctrl-s GmbH | VIVA GmbH | mobio | Apple Schweiz

Noch keine Lizenz von Adobe CC? Profitieren Sie vom Promoangebot!

Ansprechspartner

Stefan Schärer, Leiter Verkauf und Marketing, Stv. Geschäftsführer, VR, Mitinhaber
Stefan
Schärer
Leiter Verkauf und Marketing, Stv. Geschäftsführer, VR, Mitinhaber
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Geberit AG ist Kundin der A&F
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Mengis Druck und Verlag AG findet sich unter den A&F-Kunden
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Somedia setzt seit 1996 auf den Surseer Integrator A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Die Architekten setzen auf die Abteilung Apple Solutions der A&F
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
RKT setzt auf das DAM SixOMC und auf A&F als Integrator.
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Die Swissprinters AG vertraut auf A&F