WoodWing Aurora: Jetzt auch Berner Zeitung umgestellt

Nachdem bereits Tages-Anzeiger, Der Bund und SonntagsZeitung erfolgreich auf Enterprise Aurora von WoodWing produziert werden, erfolgte die Umstellung jetzt auch bei der Berner Zeitung inklusive all ihrer Regionalausgaben.

WoodWing Aurora: Jetzt auch Berner Zeitung umgestellt

Bis Ende 2020 sollen alle Titel von Tamedia mit WoodWing Aurora produziert werden. Die ersten Umstellungen konnten erfolgreich umgesetzt werden, zuletzt im Oktober auch bei der Berner Zeitung. Mit WoodWing Aurora wurde das alte System der Berner Zeitung abgelöst. Die Herausforderung lag vor allem darin, auch alle Regionalausgaben in das neue System mit einzubeziehen.

Inhalte neutral erstellen – für alle Titel

Mit dem Redaktionssystem Aurora von WoodWing können Artikel neutral erstellt werden, völlig unabhängig davon, ob sie in Print oder Online publiziert werden. Die Inhalte werden kanalunabhängig auf einer gemeinsamen Arbeitsoberfläche erstellt und anschliessend den entsprechenden Publikationskanälen zugewiesen. Von der Mantelredaktion gelangen die Inhalte so an die verschiedenen Titel. Die Berner Zeitung hat unterschiedliche Regionalausgaben, die ebenfalls mit den entsprechenden Inhalten versorgt werden müssen. Die technische Implementierung konnte mit WoodWing Aurora problemlos umgesetzt werden.

WoodWing Aurora – ein Ausblick

Das Projekt der Umstellung auf WoodWing Aurora bei Tamedia wurde für einen Zeitraum von drei Jahren konzipiert. Nach den erfolgreichen ersten Umstellungen bei Tages-Anzeiger, SonntagsZeitung und Berner Zeitung geht das Projekt im Jahr 2019 weiter: Zu Jahresanfang sollen die Zürcher Regionalzeitungen Der Landbote, Zürcher Unterländer und Zürichsee-Zeitung umgestellt werden. Im zweiten Quartal folgt dann die Basler Zeitung.

Mehr Infos zur Umstellung bei Tamedia.

Ihr Ansprechpartner

WoodWing Aurora: Jetzt auch Berner Zeitung umgestellt

Martin Wicki

Deputy Head of Applications, System Engineer Applications

Artikel teilen

Ich möchte mehr erfahren