Information: Seit 1. Juli 2023 Apple-Garantie-Reparaturen direkt bei DQ Solutions / Apple Schweiz

Seit dem 1. Juli 2023 führen wir keine Apple-Garantie-Reparaturen bei der a&f systems mehr durch. Kunden können sich direkt an DQ Solutions oder einen Apple Store wenden – und davon profitieren!

Information: Seit 1. Juli 2023 Apple-Garantie-Reparaturen direkt bei DQ Solutions / Apple Schweiz

Der Markt verändert sich: Apple bietet durch diverse eigene Services und zusätzliche Angebote wie AppleCare+ (kann zu attraktiven Konditionen direkt bei a&f bezogen werden) einen guten Schutz für Ihre Apple-Geräte. Zudem wird Apple Hardware immer langlebiger und benötigt weitaus weniger Reparaturen als noch vor einigen Jahren. Aus diesen Gründen – und auch durch den Fokus von Apple auf stetig höheren Umsatz – bieten wir seit dem 1. Juli 2023 keine Garantie-Reparaturen mehr bei der a&f systems an.

Partnerschaft mit DQ Solutions – Die Kunden im Fokus

Bereits seit 2017 stehen wir bei der Hardware-Beschaffung mit DQ Solutions in einer engen Partnerschaft. Und das nicht ohne Grund: Dank einem umfassenden Hardware-Lager an 13 Standorten, können wir unseren Kunden jegliche Device-Konfigurationen schnell und effizient ausliefern. Für Wartungs- und Reparaturarbeiten verfügen die Geschäftsstellen jeweils über eine eigene Serviceorganisation. Sämtliche angestellten Techniker sind von Apple zertifiziert und auf die Wartung und Reparatur von Apple-Hardware spezialisiert.

Ab sofort können Sie sich – während der Garantie-Zeit bei einem Problem mit Ihrer Mac-Hardware direkt an eine der Filialen von DQ Solutions wenden. Eine klare Win-win-Situation: Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Sie als Kunden weiterhin in den Fokus zu setzen.

a&f und Apple – Weiterhin im Apple Consultant Network mit Fokus auf Business Umbegungen

Selbstverständlich bleiben wir weiterhin im Apple Consultant Network und bieten Ihnen unseren professionellen Service für Ihre Apple-Business-Umgebung an. Wir setzen unseren Fokus auf unsere Kern-Branchen sowie den Ausbau von zentral verwalteten, automatisierten und regelmässig gewarteten System-Umgebungen im Apple Business Umfeld. Im Rahmen der Umstellungen haben wir unseren Stundensatz ab 1. Juli 2023 auf CHF 200.– angepasst – dies hat jedoch keinen Einfluss auf bestehende Verträge.

Wir bleiben Profis, wenn es um Apple in Business geht. Das zeigen unsere spannenden Referenzprojekte.

Haben Sie Fragen zur Umstellung, DQ oder interessieren Sie sich für ein Apple-Produkt? Kontaktieren Sie uns jederzeit gern.