macOS Big Sur nicht kompatibel mit Sophos Endpoint Protection

in
Sophos macOS Big Sur

Die aktuelle Version von Sophos Endpoint Protection ist nicht kompatibel mit dem bevorstehenden Release von macOS Big Sur.

Das Release von macOS Big Sur ist für Herbst 2020 angekündigt. Kunden, die die aktuelle Version von Sophos Endpoint Protection nutzen, sollten auf das Update vorerst verzichten.

Sophos Endpoint Protection – Update

Die aktuelle Version von Sophos Endpoint Protection unterstützt das bevorstehende Release von Apple macOS Big Sur nicht. Beim Upgrade auf macOS BigSur wird die Endpoint Protection deaktiviert. Wir raten Ihnen, mit dem Update noch zu warten. In Kürze wird es eine neue Version von Sophos Endpoint Protection geben, die mit macOS Big Sur kompatibel ist.

 

Möchten Sie mehr zu Sophos Endpoint Protection erfahren? Kontaktieren Sie uns gern.

Ansprechpartner

Guido Strassmann, Head of Licensing
Guido
Strassmann
Head of Licensing
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf a&f systems
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Cavelti
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Geberit AG ist Kundin der A&F