Apple in Business – das iPad Pro im Praxischeck

in

Das Apple iPad Pro verspricht alle Annehmlichkeiten eines Computers, bei kompakter Grösse und schlankem Gewicht. Die A&F Computersysteme AG ist offizieller Apple-Reseller und berät ihre Kunden rund um die Apple-Produktpalette.

Geht es um mobiles Arbeiten, sind schlanke und trotzdem leistungsstarke Geräte unabdingbar. Das Apple iPad Pro verspricht die volle Leistung eines Computers – in der Grösse eines Tablets. Im Gespräch mit ALSO im Kundenmagazin UPDATE erklären Mirco Kumschick, System Engineer Apple Solutions, und Marcel Hochuli, Leiter Apple Solutions, die Vor- und Nachteile des Apple iPad Pro in der Praxis.

Apple iPad Pro – einfache Handhabung für unterwegs

Die klaren Vorteile des Apple iPad Pro liegen in der kompakten Grösse und dem schlanken Gewicht von unter 500 Gramm. Auch die Schnelligkeit und die leichte Bedienbarkeit sind ein deutliches Plus. Zusätzliche Devices wie der Apple Pencil oder das Smart Keyboard Folio unterstützen schnelles und einfaches Schreiben. Auch der Akku überzeugt mit überdurchschnittlich langer Dauer. Das Apple iPad Pro lässt sich somit ideal in verschiedensten Umgebungen einsetzen.

Apple iPad Pro – vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Hervorragende Einsatzmöglichkeiten des iPad Pro finden sich beispielsweise in Architekturbüros, in der Kreativbranche oder auch im Education-Bereich. Hier betreute die A&F einige Schulen, die zahlreiche iPads im Einsatz haben – und das vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Neben dem iPad Pro bietet Apple in Business noch weitere Tools, um den Arbeitsalltag zu optimieren. Von einer Apple-Umgebung profitieren beispielsweise bereits die Frauenarztpraxis Willisau oder die G&A Architekten AG.

 

Der gesamte Praxischeck von ALSO und A&F

Der Apple Business Manager

Mehr Infos zu Apple in Business erfahren Sie im Video oder hier.

 

Möchten Sie mehr zu Apple in Business und dem Apple iPad Pro erfahren? Wir beraten Sie gerne umfassend.

Ansprechpartner

Philippe Lindegger, Leiter System Engineering, Mitinhaber, Mitglied der GL
Philippe
Lindegger
Leiter System Engineering, Mitinhaber, Mitglied der GL
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.