IT-Sicherheit als gemeinsame Verantwortung – der Cyber Security Month

In Europa und in den USA ist der Oktober der Cyber Security Month. Auch die a&f systems schliesst sich an und informiert Sie darüber, mit welchen Massnahmen Daten und IT-Infrastruktur effektiv gegen aktuelle Bedrohungen geschützt werden können.

IT-Sicherheit als gemeinsame Verantwortung – der Cyber Security Month

Der Oktober ist der erste echte Herbstmonat. Die Blätter verfärben sich und fallen allmählich von den Bäumen, die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer. Kühle Schauer und Dunkelheit machen sich auch breit, wenn man an die täglichen Bedrohungen aus dem World Wide Web denkt. Doch wer einige Grundsätze im Umgang mit ICT berücksichtigt, der kann den goldenen Herbst in vollen Zügen geniessen. Mit vielen Aktivitäten und einer gross angelegten Sensibilisierungskampagne ruft unter anderem die European Union Agency for Cybersecurity zur nötigen Achtsamkeit im Umgang mit ICT auf. Die zentrale Botschaft: Cybersicherheit ist eine gemeinsame Verantwortung.

Privatnutzer: Aufgepasst!

Vorsicht im Umgang mit persönlichen Daten, regelmässige Überprüfung sämtlicher Endgeräte auf aktuelle Software und Wachsamkeit beim Öffnen von Nachrichten unbekannter Absender – wer diese Grundsätze befolgt, ist in der Regel gut gerüstet. Auf der Website des Cyber Security Month ist dazu ein kurzes Video abrufbar. Wir empfehlen: Anschauen und online sicher sein!

Unternehmungen: neue Standards für Datensicherheit

Firmen sind darauf angewiesen, dass Daten und IT-Infrastruktur gegen Angriffe abgesichert sind. Deshalb ist es wichtig, Sicherheitslücken zu vermeiden und die Firewall stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Ist trotz starker Abwehrmassnahmen ein Virus oder ein Trojaner eingedrungen, entscheidet die zuvor gewählte Backup-Strategie darüber, wie gross der Schaden endgültig ist. Deshalb bietet a&f systems eine grosse Bandbreite von Dienstleistungen rund um Datensicherung und -archivierung an.

a&f systems mit eigenem Backup-Housing

Seit Anfang 2019 verfügt die a&f systems über ein eigenes Backup-Housing. Damit werden Sicherungskopien von Kunden nicht mehr in einem zentralen Cloud-Backup gesichert, sondern liegen auf einem individuell dem Kunden zugewiesenen Backup-Device in einem Schweizer Rechenzentrum.

Die a&f Community Cloud – 100% Swiss Made Data Security

Als einer von ganz wenigen ICT-Dienstleistern verfügt a&f systems über eine eigene Backup-Cloud in einem Schweizer Rechenzentrum. Das bietet höchste Sicherheit für sensible Daten. Mehr Infos über die a&f Community Cloud und das greenDatacenter finden Sie hier.

Natürlich ist Cybersicherheit auch nach dem 31. Oktober ein wichtiges Thema. Wir empfehlen Ihnen, die genannten Massnahmen zu prüfen.

Ihr Ansprechpartner

IT-Sicherheit als gemeinsame Verantwortung – der Cyber Security Month

Philippe Lindegger

CEO & Co-Owner, Head of System Engineering

Artikel teilen

Haben Sie Fragen rund um Ihre IT-Security? Wir beantworten diese gerne und kompetent.
Kontaktieren Sie uns.