Symphony Workflow Manager: Die Print 4.0 Steuerzentrale

in
Symphony Workflow Manager: Die Print 4.0 Steuerzentrale

Mit dem Symphony Workflow Manager führen wir ein neues Produkt im Portfolio. Die Software ist ein modernes System zur Automatisierung von Druckereien mit und ohne E-Commerce Ambitionen.

Arbeitsintensive Prozesse verschlanken, Organisation und Kommunikation digitalisieren oder End-to-End-Automatisierung: Dies nur einige Ziele, welche Druckunternehmen verfolgen.

Paradigmenwechsel erforderlich: Der Symphony Workflow Manager hilft

Früher konzipierte man Softwareprodukte für die Druckindustrie oft nach der Vorstellung, dass Drucken im Prinzip ein linearer Prozess sei. Heute entwickeln sich viele Druckereien zu Marketing Providern, die komplexe und sich stets wandelnde Prozesse implementieren müssen. Die Steuerung dieser Prozesse erfordert einen Paradigmenwechsel. Genau hier setzt der Symphony Workflow Manager von ctrl-s an: Mit bedingten Workflows in beliebiger Komplexität steuert Symphony Administration, Produktion und Logistik.

Weitere Infos zum Symphony Workflow Manager 

Möchten Sie mehr zu Symphony erfahren? Melden Sie sich unverbindlich.

Ansprechspartner

Martin Wicki, System Engineer Applications
Martin
Wicki
System Engineer Applications