PitStop fürs überprüfen, editieren und automatisiert korrigieren von PDFs.

Enfocus PitStop

Mit den Enfocus-Produkten durchlaufen PDF-Dateien den gesamten Produktionsprozess äusserst zuverlässig. Die PitStop-Linie ermöglicht sowohl manuelles als auch automatisiertes Korrigieren und Bearbeiten von PDF-Dokumenten und Switch schliesst Lücken in den übergeordneten Produktionsabläufen.

PitStop Pro – PDFs überprüfen und editieren

Das weltweit wohl meistverkaufte und -benutzte Standard-Werkzeug resp. PlugIn für Adobe Acrobat. PDF-Dokumente werden mit PitStop Professional auf potentielle Fehlerursachen, wie nicht eingebettete Schriften, zu niedrige oder hohe Bildauflösungen oder für den Druck falsch eingestellte Farbräume überprüft. Gleichzeitig können alle Objekte wie Bilder, Linien, Grafiken und Texte und deren Attribute beliebig editiert bzw. korrigiert werden.

Darüber hinaus lassen sich auch globale Änderungen für das gesamte Dokument vornehmen oder Aktionslisten mit gewünschten Korrekturen definieren.

PitStop Server – PDFs automatisiert korrigieren

Das Produkt ermöglicht die automatisierte Überprüfung und Korrektur von PDF-Dateien. PitStop Server arbeitet dabei mit überwachten Hotfolder-Sets, welchen Prüf- bzw. Korrekturanweisungen in Form von Profilen bzw. Aktionen hinterlegt werden können. Die Lösung ist das Werkzeug zum Erstellen und Empfangen von grösseren Mengen an PDF-Dateien.


Enfocus wurde 1993 in Belgien gegründet. Das Unternehmen hat sich auf die Erstellung von Werkzeugen spezialisiert, welche die Qualität von PDF-Dateien für den Druck steuern und den Workflow-Prozess in der grafischen Industrie automatisieren.

Sind Sie an PitStop interessiert? Melden Sie sich unverbindlich.

Ansprechspartner

Martin Wicki, System Engineer Applications
Martin
Wicki
System Engineer Applications
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Geberit AG ist Kundin der A&F
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Mengis Druck und Verlag AG findet sich unter den A&F-Kunden
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Somedia setzt seit 1996 auf den Surseer Integrator A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Die Architekten setzen auf die Abteilung Apple Solutions der A&F
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
RKT setzt auf das DAM SixOMC und auf A&F als Integrator.
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Die Swissprinters AG vertraut auf A&F