TEILNAHMEBEDINGUNGEN VERLOSUNG

Die Teilnahme an der Verlosung der Tickets für das Geschäftsberichte Symposium 2019 (im Folgenden „Gewinnspiel“ genannt) der A&F Computersysteme AG ist kostenlos und richtet sich ausschliesslich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die A&F Computersysteme AG, Sandgruebestrasse 4, CH-6210 Sursee, (im Folgenden “Betreiber“ oder "Veranstalter” genannt).

Laufzeit des Gewinnspiels

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist im Zeitraum vom 28.05.2019 bis 03.06.2019 möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt durch Übersenden des vollständig ausgefüllten Teilnahmeformulars. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere Teilnahmeformulare zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Europa und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienangehörigen. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschliessen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstössen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Der Gewinner wird nach Ende des Gewinnspiels Anfang Juni an die angegebene E-Mail-Adresse des Gewinners über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschliesslich per Mailversand an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des Gewinners an eine Mailadresse. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Tagen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmässigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse, wahrheitsgemäss und richtig sind. Der Veranstalter verpflichtet sich, die Daten sorgfältig zu behandeln und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu verwalten. Der Veranstalter speichert und verarbeitet die erhobenen Daten des Teilnehmers gemäss dem Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) und, sofern anwendbar, gemäss der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung folgt aus Art. 6 Abs. 1 Bst. a DSGVO. Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schliesst die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Verantwortliche Stelle bzw. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist der Veranstalter. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Angaben vom Veranstalter für den Newsletter-Versand der A&F Computersysteme AG genutzt werden dürfen. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden durch Klicken auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.

Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel oder seinen Inhalten sind an den Betreiber zu richten. Es gilt ausschliesslich das massgebende Schweizer Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck am nächsten kommt.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:
A&F Computersysteme AG
Sandgruebestrasse 4
6210 Sursee
Telefon: +41 41 925 71 11
info@a-f.ch

Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.