Erfolgreiches Apple-Management bei der Curaden AG

Die Curaden AG ist international tätig mit Hauptsitz in Kriens und entwickelt seit 1972 in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Forschung, Lehre und Praxis Instrumente zur Mundhygiene, die möglichst schonend, wirksam und erfreulich sind.

Seit 2009 ist Curaden Kunde der a&f systems ag – angefangen lediglich mit Apple-Reparaturen. Über die Jahre wurde die Zusammenarbeit mit der a&f ausgebaut und intensiviert.

Die Ausgangslage

Die Curaden AG in Kriens setzt in ihrem Brand-Center auf eine reine Apple-Umgebung. Diese verlangt nicht nur Reparaturen, sondern auch Wartung, Verwaltung und Remote-Support. Auch für eine Bewirtschaftung will gesorgt sein. Zu Beginn der Zusammenarbeit wurden auf die a&f systems ag lediglich die Reparaturen von Apple-Geräten übertragen. Curaden war jedoch mit der Dienstleistungs-Qualität auf ganzer Linie zufrieden und dementsprechend wurden im Laufe der Zeit immer weitere Aufgaben an die Spezialisten der a&f übertragen.

Die Zusammenarbeit

Die Curaden AG bezieht sowohl ihre Software als auch ihre Hardware direkt von der a&f systems ag. Diese verfügt über sämtliche Geräte der Apple-Produktlinie. Zusätzlich greift Curaden auf die Support-Hotline der a&f zurück. Damit ist gewährleistet, dass im Notfall schnell reagiert wird. Curaden steht damit im direkten Austausch mit Diana Fenato. Für die optimale Integration der Apple-Devices in der heterogenen ICT-Umgebung der Curaden AG wurde für den performanten File-Austausch der Microsoft-Server das Produkt "Acronis File Connect" eingesetzt.

«Wir als reines Microsoft Windows Unternehmen schätzen sehr, dass wir unser Brand Center zwar isoliert aber trotzdem integriert haben und wir uns um den Support keine Sorge machen müssen».
Marco Koch, Team Leader Service Desk Curaden AG

Die Apple-Umgebung der Curaden AG wird von der a&f systems ag zentral mittels Munki und Apple DEP und VPP verwaltet. Dabei überwacht die a&f aktiv die Verwaltung. Zusätzlich zu dieser zentralen Verwaltung und dem Remote-Support via Hotline ist monatlich ein Apple System Engineer der a&f vor Ort und kümmert sich um den End-User-Support und um die Bewirtschaftung. Diese umfasst Geräte-Mutationen, Neuinstallationen, System- und Software-Updates und Anpassungen. Immer mehr Unternehmen setzen auf ein Teil-Outsourcing ihrer Apple-Umgebung:

"In den letzten Jahren stieg das Interesse an transparentem Teil-Outsourcing im Apple-Umfeld enorm. Ein Grund ist, dass man die bis anhin firmenintern benötigten Ressourcen lieber anderweitig einsetzte oder allgemein nicht mehr intern und somit als Klumpen-Risiko aufbauen möchte. Viel lieber überlässt man die anfallenden Arbeiten den Fachspezialisten aus unserem Apple Solutions Team und hat so eine kalkulierbare Budgetposition sowie auf Wunsch sofortige Verfügbarkeit von langjährigem Praxis-Wissen."
Philippe Lindegger, Head of System Engineering a&f systems ag

Das Fazit

Für die Curaden AG bedeutet die Zusammenarbeit mit der a&f zahlreiche Vorteile. So sind die Fixkosten für den Vor-Ort-Support übersichtlich und einfach budgetierbar. Kosten können im Vergleich zu den Vorjahren deutlich gesenkt werden. Die 24-Stunden Hotline der a&f garantiert bei einem Ausfall sofortige Hilfe und Unterstützung.

Marco Koch meint abschliessend:

«Wir sind froh, mit a&f einen kompetenten Partner aus der Region zu haben, welcher rasch und kompetent agiert.»
Marco Koch, Team Leader Service Desk Curaden AG

img_0727.jpg Marco Koch, Team Leader Service Desk Curaden AG

Mehr erfahren?

Wir würden uns freuen, Ihnen weiterhelfen zu dürfen. Kontaktieren Sie uns.
Philippe Lindegger, Leiter System Engineering, Mitinhaber, Mitglied der GL
Philippe
Lindegger
Leiter System Engineering, Mitinhaber, Mitglied der GL
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Geberit AG ist Kundin der A&F