So schützen Sie Ihre Daten mit dem richtigen Backup: Teil 1

in
Das richtige Backup

Die Hacker-Angriffe häufen sich. Zuletzt waren nicht nur Enterprise-Unternehmen sondern auch klassische Schweizer KMUs und Medienhäuser betroffen. Damit Sie so einen Angriff möglichst unbeschadet überstehen, ist das richtige Backup Ihrer Daten unerlässlich. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt – und stellen Ihnen in Teil 1 das richtige Cloud-Backup vor.

«Hacker legen Produktion lahm», «Cyber-Angriff hält weiter an», «Hacker fordern Lösegeld» sind nur einige der Schlagzeilen der letzten Wochen und Monate. Betroffen waren unter anderem bekannte Unternehmen aus der Medien-Branche. Die Folgen waren verheerend, Produktionen wurden stillgelegt, Zeitungen erschienen als Notausgabe. Meist forderten die Hacker Lösegeld, in Form von digitaler Währung wie Bitcoin. Doch was kann ein Unternehmen tun, um den Schaden möglichst gering zu halten? Wie lässt sich ein kompletter Datenverlust vermeiden? In Teil 1 unserer Backup-Reihe stellen wir Ihnen die Möglichkeiten für ein ideales Cloud-Backup vor.

Backup – Die richtige Lösung für jedes System

Die Sicherung und der Schutz von Daten sind in der digital ausgerichteten Arbeitswelt unumgänglich. So wird gewährleistet, dass Ihre Daten im Falle eines Cyber-Angriffs nicht verloren gehen und der Schaden minimal gehalten wird. Doch welche Art von Backup ist das Richtige für Sie?

Die Vorteile der a&f Cloud

Werkzeuge und Daten in einer Cloud zur Verfügung zu stellen, bringt Vorteile und neue Möglichkeiten:

  • Zeit- und standortunabhängiger Zugriff
  • Verbesserung der Zusammenarbeit von internen und externen Mitarbeitern
  • Individuellerer Service für Kunden
  • Keine Investitions- und Betriebskosten für internen Serverraum oder Hardware
  • Professionelles 7x24x365 Management durch Fachspezialisten

Dabei gibt es drei verschiedene Arten von Clouds: Public, Private und Hybrid. Wo mit grossen oder schweren Daten gearbeitet wird, empfiehlt sich beispielsweise eher eine Hybrid-Lösung. Das bedeutet, dass nur produktionskritische Systeme wie beispielsweise ein Redaktionssystem inkl. Umsysteme, PIM-, DAM-, oder MAM-Systeme oder das Backup in die Cloud ausgelagert werden. Mehr dazu lesen Sie hier. Die a&f hält ein eigenenes «private Cage» im green Datacenter in Lupfig (CH) und erfüllt damit die höchsten Sicherheitsstandards.

Desaster-Backup in die a&f Cloud – Ihre Versicherung im Worst Case

Beim Backup-Housing in der a&f Cloud werden die Daten der Kunden nicht wie üblich in einem zentralen Cloud-Backup gesichert. Stattdessen erfolgt die Sicherung – pro Kunde – auf individueller und dedizierter Backup-Hardware. Somit stehen die Daten in einem Notfall wie beispielsweise einem Ausfall der lokalen Infrastruktur (z.B Feuer- oder Wasserschaden, Diebstahl, Blitzeinschlag etc.) sehr schnell zur Verfügung. Das bietet einige Vorteile:

  • Keine manuellen Eingriffe für das Wechseln der lokalen Backup-Harddisks / -Tapes
  • Hohe Sicherheit (physisch) durch externe Lagerung und verschlüsselten Daten-Transfer
  • Ständige und schnelle Verfügbarkeit
  • Zeitnahe Aushändigung im Desaster-Fall durch Spezialisten der a&f

Wir bieten als Systemintegrator eine flexible und kostengünstige Backup-to-Cloud-Lösung im ISO 50001 und 27001 zertifizierten Rechencenter für jedes Szenario. Sie erwerben Ihren eigenen kostengünstigen Datenspeicher, welcher Ihnen im Notfall von unseren Systemspezialisten schnell und unkompliziert direkt vor Ort zur Verfügung gestellt wird.

Die Kapazität (ob 10, 100 TB oder mehr) hängt von Ihren Anforderungen ab. Durch die einmalige Beschaffung des eigenen Backup-Devices entstehen keine hohen monatlichen Kosten. Ihre erste Vollsicherung muss nicht tagelang über das Internet zum Rechenzentrum erfolgen, sondern wird direkt vor Ort in Ihrer IT-Umgebung (LAN und somit sehr performant) erstellt. Im Notfall bringen wir Ihre gesicherten Systeme und Files persönlich zu Ihnen, Sie können diese schnell und unkompliziert wiederaufbauen. Tagelanges Wiederherstellen von Terabytes des Backups gehören damit der Vergangenheit an. Da Sie Ihr eigenes Backup-Device erwerben, eignet sich dieses auch ideal für längere Aufbewahrung oder Archivierung. Sie profitieren von transparenten Kosten, die sich konstant halten und nicht laufend erhöhen.

Auf einen Blick:

  • Kostengünstige Backup-to-Cloud-Lösung
  • Durch tiefe und transparente Kosten ideal für grosse Daten-Kapazitäten oder Langzeitarchivierung
  • Datenstandort im a&f-Datacenter (Schweiz)
  • ISO 27001 und 50001 zertifiziertes Datacenter
  • Backup für virtuelle Systeme und File-Level
  • Keine langen Erstsicherungen über das Internet
  • Schnelles Disaster-Recovery: Nicht über das Internet, denn wir (a&f systems ag) transportieren bei einem Disaster-Fall den Datenspeicher direkt zu Ihnen
  • IT-Support durch a&f systems ag und somit schnelle Reaktionszeiten

Lesen Sie hier nach, wie unsere Kunden vom Backup-Housing der a&f systems profitieren:

Architekturbüro DEON
Kromer Print AG
CAS GRUPPE AG

In unserem Teil 2 werden wir Ihnen vorstellen, wie Sie von einem lokalen Backup und sicherer Daten-Archivierung profitieren können.

Kennen Sie schon unsere Checkliste zur IT-Sicherheit?
Weitere Tipps zur Datensicherheit gibt auch das Nationale Zentrum für Cybersicherheit:

Cyberattacke – was tun?
Home Office – Sicherer Umgang mit Fernzugriffen
DDoS-Angriff - Was nun?
Ransomware - Was nun?

 

Haben Sie Fragen rund um Backup und Datensicherheit? Kontaktieren Sie uns gern.

Ansprechpartner

Philippe Lindegger, CEO, Head of System Engineering, Co-Owner
Philippe
Lindegger
CEO & Co-Owner, Head of System Engineering
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf a&f systems
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Cavelti
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
Schlütersche
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Geberit AG ist Kundin der A&F