Neues in der priint:suite 4.1.8

in

Die priint:suite ist die führende Publishing-Plattform für Produktkommunikation. Sie bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für die automatisierte Erstellung unterschiedlichster Print-Touchpoints wie Kataloge, komplexe Datenblätter, Verpackungen oder Etiketten.

Mit den Neuerungen der Version 4.1.8 erreichen Sie Ihre Zielgruppen noch gezielter und effizienter.

Illustrator plugin 4.1.7 / 4.1.8

Seit Version 4.1.6 ist das priint:comet Illustrator Plug-in verfügbar. Damit erzeugen Sie ebenso leicht automatisierte Adobe Illustrator-Dokumente, wie InDesign Dokumente.

Die neuen Highlights:

  • Aufgaben Panel: Das Werkzeug zur Fehlerreduktion hilft, Änderungsprozesse zu organisieren und zu straffen. Der Anwender hat jederzeit einen Überblick, ob Texte und Bilder mit den aktuellen Werten aktualisiert werden müssen. Somit gehen keine Änderungen verloren.
  • Excel Support: Database Publishing ohne Contentsystem – Übernahme von Informationen aus Exceldateien direkt ins Illustrator-Dokument. Wenn Sie kein PIM haben, aber trotzdem den Erstellungsprozess von Illustrator vereinfachen und automatisieren wollen, können Sie nun Excel-Dateien als Datenquelle verwenden.
  • Bild URL Download: Bilddistribution out of the box – Bildübernahme in Illustrator durch Integration einer URL, die beispielsweise im DAM-System vorliegt.
  • Individuelle Gestaltungsregeln: Mit der neuen Version können kundenindividuelle Gestaltungsregeln erstellt werden. In diesem Zuge wurden weitere Database Publishing Funktionalitäten aus den InDesign priint:comet plugins in die Illustrator plugins überführt.

InDesign Layout Synchronisierung

Ihr Masterlayout hat sich geändert, doch die Sprachvarianten sind bereits angelegt? Sie können die Sprachversionen auch im Nachhinein automatisiert auf den geänderten Master anpassen.

mastervererbung.png

Erweiterungen priint:planner

Der priint:planner ist das Web Modul für das Management und die Produktion von Print-Publikationen.

  • Tabellenmodul: Im Tabellenmodul kann der Benutzer einfach eine Tabelle selbst erstellen. Das Tabellenmodul wurde im Bereich Bedienungsführung (z.B. erweiterte Drag & Drop Funktionalität und optimierte Preview Darstellung) verbessert.
  • Layout Briefing Modul: Das Layout Briefing Modul dient dazu, gestaltete Seiten interaktiv basierend auf einem Raster-Layout zusammenzustellen.
  • Verbesserung des Planungsprozesses von Objekten zu Dokumenten / Seiten: Zeigen Sie mit einem Klick an, welche Objekte (z.B. Produkte) bereits verplant wurden. Zusätzliche Informationen für verplanten Content werden in einem eigenen Panel hinterlegt. Im Context Menü können kundenindividuelle Funktionen integriert werden.

priint:suite goes to Camunda

Alternativ zur eigenen Workflow Engine unterstützt die priint:suite nun den Marktführer der open Source Workflow Engine als Customizing. Wesentliche Neuerungen sind die Unterstützung des Standard BMNP und die grafische Erstellung von Workflows.

Sollten Sie noch mit den Versionen 4.0.5, 4.1, oder 4.1.5 arbeiten, empfehlen wir Ihnen dringend ein Update. Auch in späteren Versionen kann sich das Update lohnen.

 

Interessieren Sie sich für die priint:suite? Kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

Stefan Schärer, Head of Sales & Marketing, Co-Owner
Stefan
Schärer
Head of Sales & Marketing, Co-Owner, Member of the Executive Board
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Cavelti
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Geberit AG ist Kundin der A&F