Neu: Der EIZO FlexScan-Monitor EV2460 mit 23,8 Zoll

in

Es gibt Neuigkeiten bei EIZO. Der neue Monitor EV2460 Swiss Edition aus der FlexScan EcoView-Serie wartet mit zahlreichen Vorteilen auf.

Neues Design – viele Vorteile

Der typische Energieverbrauch des neuen EV2460 liegt dank der EIZO EcoView-Technologie bei nur 10 Watt. Der neue Monitor kann aber noch mehr. Der EcoView-Optimizer erkennt Bildinhalte und reduziert je nach Inhalt vollautomatisch die Hintergrundbeleuchtung – ohne Verringerung der Bildqualität. Die Bildwiedergabe ist mit 1920 x 1080 Pixeln und einem IPS-LCD-Panel mit entspiegelter Oberfläche detailreich und exzellent. Die wichtigsten Vorzüge auf einen Blick:

  • Ultraschmales Design: Der Gehäuserahmen ist nur etwa 1 mm schmal. Zwischen Anzeige und Rahmen verbleibt seitlich und oben lediglich ein 5,4 mm dünner, schwarzer Glasrand.
  • Zahlreiche Anschlüsse: Der Monitor verfügt über unterschiedliche Signalschnittstellen für PC, Laptop oder Kamera. Zubehör lässt sich an den vier USB 3.1-Anschlüssen Typ A anschliessen.
  • Sensortasten: Am vorderen Rand des Displays erleichtern Sensortasten den Zugriff auf die Monitoreinstellungen
  • Präzise Farbsteuerung: Die Steuerung der Farbwiedergabe über eine interne 10-Bit Look-Up-Table (LUT) ermöglicht eine genauere Abstufung von Farbinformationen als bei den sonst üblichen 8-Bit LUTs. Weisspunkte lassen sich über eine Farbtemperatursteuerung von 4000 K bis 10000 K in 500 K Schritten einstellen.
  • Auto EcoView: Der Auto EcoView-Sensor misst kontinuierlich die Veränderungen des Umgebungslichtes. Die intelligente Monitorsteuerung optimiert den Bildschirm automatisch auf die idealen Helligkeitswerte. Das verhindert die Ermüdung der Augen.
  • Stromeinsparung von bis zu 30 Prozent: Der EcoView Optimizer reduziert die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung und erhöht die Signalverstärkung.
  • 0 Watt Stromverbrauch im Off-Modus: Der mechanische Netzschalter ermöglicht einen Verbrauch von 0 Watt bei ausgeschaltetem Monitor.
  • Paper-Modus: Haben Sie beim Arbeiten oft müde Augen? Der Paper-Modus optimiert vollautomatisch den Rotlichtanteil und reduziert gleichzeitig den Blaulichtanteil. So wird das längere Arbeiten am Monitor angenehmer.
  • ASIC-Bildsteuerungs-Prozessor: Die "Dynamic Motion Picture Overdrive"-Bildbeschleunigungs-Technologie sorgt für eine schnelle Schaltzeit und verhindert störendes Nachleuchten.
  • Ergonomischer FlexStand-Fuss: Der Bildschirm kann geneigt und geschwenkt werden und um bis zu 140 mm in der Höhe verstellt werden.

Mehr Infos

 

Der neue Monitor ist in den Varianten EV2460 Swiss Edition Schwarz und EV2460 Swiss Edition Weiss erhältlich. Beide Modelle umfassen ein 23.8 Zoll High End IPS-Panel im 16:9-Format.

 

Möchten Sie mehr zum neuen EIZO Monitor erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

Ralph Schuler, Stv. Leiter Verkauf & Marketing
Ralph
Schuler
Stv. Leiter Verkauf & Marketing
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Cavelti
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Geberit AG ist Kundin der A&F