Editpress baut auf WoodWing Enterprise Aurora

in

Im Rahmen der IFRA/DCX Digital Content Expo in Berlin gab WoodWing die Zusammenarbeit mit Editpress Luxembourg SA bekannt.

Editpress Luxembourg ist der Herausgeber des "Tageblatt" und Miteigentümer von "Le Quotidien" und "L'Essentiel". Das Verlagshaus suchte nach einer einfacheren, schnelleren und effizienteren Lösung für seine Druckproduktion, verbunden mit einer massiven Erweiterung der digitalen Ausgabe. Die a&f systems ag ist Diamond-Diamond Partner von WoodWing und wurde als Systemintegrator hinzugezogen. In einer Pressemeldung gab WoodWing im Rahmen der IFRA/DCX Digital Content Expo die Partnerschaft bekannt.

Enterprise Aurora – Vereinfachung der Zusammenarbeit

Mit WoodWing Enterprise Aurora erstellt und veröffentlicht Editpress seine Inhalte sowohl online als auch in gedruckter Form, für vier verschiedene Titel. Zusätzlich nutzt das Verlagshaus Elvis DAM (Digital Asset Management), um die Assets zu speichern und zu verwalten. Die Inhalte werden nun kanalneutral an einem zentralen Ort erstellt. Die verschiedenen Titel können auf die Inhalte zugreifen und diese wiederverwenden. Auch die Zusammenarbeit mit externen Mitwirkenden funktioniert nun reibungslos. Assets wie beispielsweise Fotos werden über einen Link hochgeladen. Ein browserbasierter Editor sorgt dafür, dass Remote-Mitarbeiter die Inhalte problemlos übermitteln können.

 

editpress_0.png

Enterprise Aurora – Zufriedenheit auf ganzer Linie

Print ist für viele Verlage weltweit nach wie vor wichtig, auch für Editpress. Die Zukunft ist zweifellos digital und das luxemburgische Verlagshaus verlangte nach einer Lösung, die über beide Kanäle hinweg Wert- und Effizienzsteigerungen ermöglicht. Jean-Lou Siweck, CEO von Editpress Luxembourg, ist mit WoodWing Enterprise Aurora mehr als zufrieden:

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit WoodWing, das von einigen der weltweit führenden Verlage genutzt wird. Die a&f systems ag wird uns helfen, dank ihrer umfangreichen Erfahrung mit Zeitungen weltweit, schnell in Gang zu kommen."

Auch für die a&f systems ag bedeutet die Zusammenarbeit mit Editpress einen weiteren Meilenstein. Mit dem luxemburgischen Verlagshaus zählt der Schweizer Systemintegrator einen zusätzlichen hochkarätigen Publisher zu seinen Kunden.

Zur WoodWing Pressemeldung

Möchten Sie mehr zu WoodWing Enterprise Aurora erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne.

Ansprechpartner

Urs Felber, Geschäftsführer / VRP
Urs
Felber
Geschäftsführer / VRP
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Cavelti
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Geberit AG ist Kundin der A&F