Der VivaDesigner 9 ist verfügbar

in
Web-to-Print & Corporate Publishing: VivaDesigner 9 ist offiziell verfügbar

Seit April ist die neue Version des High-End-Satz- und -Layoutprogramms für Desktop und Web aus dem Hause VIVA offiziell erhältlich. Auch die 9. Version des VivaDesigners erweist sich als geeignete Lösung, um die Zusammenarbeit zwischen Endkunden, Unternehmen und deren Mitarbeitern sowie Agenturen, Dienstleistern, Druckereien und Redakteuren zu vereinfachen und zu verbessern.

Das Interface, die PDF/X-4- und X-5-Ausgabe oder der InDesign-Import: Der VivaDesigner 9 wurde in vielen Bereichen verbessert und erweitert. Neben neuen Funktionen wurde insbesondere die Geschwindigkeit deutlich erhöht. Damit beweist sich der VivaDesigner erneut als gute Wahl für alle, die ein professionelles Programm für Typografie, Layout und Design suchen, welches einfach zu bedienen und mit anderen Programmen kompatibel ist.

Neu im VivaDesigner 9

  • Verbesserte Benutzerführung: Paletten stapeln, minimieren, herausklappen und zu neuen Gruppen zusammenfassen
  • Als 32-Bit- und als 64-Bit-Version verfügbar
  • Export nach PDF 2.0, PDF/X-4, PDF/X-5
  • 30 verschiedene Barcodes ohne eine Zusatzsoftware
  • Bilder im PSD- oder PSB-Format importieren und bearbeiten
  • Verbessertes EPS-Handling
  • Neue Effekte wie «Schatten nach innen», «Farbüberlagerung» oder «Reflexionseffekt»
  • JPEG2000-Import
  • Layoutdateien über 2 GB können neu geladen werden
  • HTML-Texte mit allen Attributen perfekt importieren
  • Verbesserte Pfadoptionen und Hilfslinien, neue Gestaltungshilfen, Graustufendarstellung sowie neue Pipetten- und Ebenenfunktionen
  • Neue Textvariablen und Skripttechnologie

Und so geht es: Corporate Publishing
mit dem VivaDesigner und der VivaCloud

Quelle: VIVA

Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Geberit AG ist Kundin der A&F
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Mengis Druck und Verlag AG findet sich unter den A&F-Kunden
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Somedia setzt seit 1996 auf den Surseer Integrator A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
RKT setzt auf das DAM SixOMC und auf A&F als Integrator.
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Die Swissprinters AG vertraut auf A&F