Cloud Datensicherung und Datenarchivierung mit Archiware P5 Version 5.5

in
Cloud Datensicherung mit Archiware P5 Version 5.5

Mit dem neuen Release von Archiware P5 stehen der Cloud Datensicherung mehr Wege offen. Künftig können Sie noch einfacher die Cloud für die Speicherung und Archivierung Ihrer Daten nutzen. 

Cloud-Storage ist eine kostengünstige Alternative für eine schnelle und flexible Datensicherung. Dank der neuen Version der Backup-Lösung P5 von Archiware können Sie die Cloud künftig für die Sicherung und Archivierung Ihrer Daten verwenden.

Cloud Datensicherung und -archivierung – was spricht dafür?

Tapetechnologie ist seit Jahren eine bewährte Lösung. Doch Tapes müssen unter spezifischen Bedienungen gehalten werden. Eine Tapelibrary hat viel Mechanik und die Bänder müssen manuell gewechselt werden. Die Archivierung oder Sicherung von Daten in die Cloud benötigt weitaus weniger Aufwand.

Eine Tape-Lösung eignet sich zwar für grosse Kapazitäten immer noch bestens, doch die Cloud Datensicherung bietet sich als ideale Alternative an. Cloud-Storage eignet sich zudem für Langzeitarchive, Aufbewahrung von 5 bis 10 Jahren oder als komplettes Disaster Recovery im Rechencenter.

Backup und Storage to Cloud – so funktioniert es

Mit der neuen P5 Release von Archiware wird die Cloud-Unterstützung erweitert. Neben Amazon S3 werden neu auch Amazon Glacier, Backblace sowie Generic S3 als Dienste unterstützt. Sie benötigen lediglich einen Account beim jeweiligen Cloud Provider. Die Installation erfolgt wie gewohnt über den Wizard und ist schnell eingerichtet. Wenn Sie sich nicht komplett auf Ihren Cloud Anbieter verlassen wollen, so können Sie jederzeit vor der Sicherung in die Cloud, eine lokale Kopie erstellen. Lokale Kopien können jederzeit auf kostengünstige NAS-Speichersysteme erstellt werden. Des Weiteren kann Archiware direkt auf den NAS-Systemen von Synology installiert werden. 

Archiware bietet neu zwei Archivierungsmodi

Neu kann bei der Archivierung in die Cloud auch das Objekt-Format verwendet werden. Hier wird jede Datei wie auf der Quelle (ursprüngliche Datei) auf den Cloud Speicher gesichert. Damit sehen die Daten sowohl lokal als auch in der Cloud gleich aus und können einfach wiedererkannt werden. 

Möchten Sie mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Ansprechpartner

Guido Steger, System Consultant
Guido
Steger
System Consultant
Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Geberit AG ist Kundin der A&F
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Mengis Druck und Verlag AG findet sich unter den A&F-Kunden
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Somedia setzt seit 1996 auf den Surseer Integrator A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
RKT setzt auf das DAM SixOMC und auf A&F als Integrator.
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Die Swissprinters AG vertraut auf A&F