A&F Computersysteme AG – 30 Jahre im Einsatz für Sie

in

Unternehmenszweck

Die A&F Computersysteme AG ist ein Betrieb, welcher sich auf die Informatikbereiche der Druckvorstufe spezialisiert hat. Das 1984 von Urs Felber gegründete Unternehmen hat in diesem Bereich in der Schweiz eine klare Marktleader-Position. Die A&F deckt nicht alle Bereiche der grafischen Industrie ab, sondern beschränkt sich auf die zentralen Systeme der Druckvorstufe. In diesem Teilbereich der grafischen Industrie ist es unser höchstes Ziel, mit unserem Know-how und den dazugehörenden Applikationen heute und in Zukunft der führende Anbieter zu sein.

Personal

Im Personalbereich verfügt A&F über ausgewiesene Spezialisten sowohl im Hardware-, Netzwerk-, System- als auch im Applikationsbereich. Die A&F hat ein umfassendes Know-how im Win-, UNIX- und Macintosh-Bereich. Dabei kann im technischen Bereich auf über 20 Personen mit zum grössten Teil langjähriger Erfahrung zurückgegriffen werden. Viele der anfallenden Reparaturen werden direkt vor Ort oder bei A&F in Sursee erledigt. A&F kann auch ein grosses Ersatzteillager vorweisen. 
Im Applikationsbereich und Systemumfeld beschäftigt A&F eine Vielzahl von ausgewiesenen Spezialisten mit vieljähriger Praxiserfahrung. Diese Personen zeichnen sich neben dem Fachwissen durch organisatorische, methodische und didaktische Fähigkeiten aus, welche sie in unzähligen Projekten und Installationen unter Beweis stellen konnten. Die Projektleiter im Redaktionsumfeld verfügen über fundiertes Wissen im Zeitungsproduktionsbereich.

Perspektiven

Wir sind der festen Überzeugung, dass sich die offenen, frei nach den Wünschen der Kunden konfigurierbaren Systeme vollständig durchsetzen werden. 
Die A&F wird auch in Zukunft eine entscheidende Rolle im Vorstufenmarkt spielen. Neben der Leaderstellung im Akzidenz-, Redaktions-, Anzeigen- und Archivsystemgeschäft verfügt die A&F auch über kompetentes Know-how und Erfahrungen in den Bereichen Neue Medien, Workflow Systeme und Color Management Systeme. Die A&F wird auch in Zukunft ihrer Geschäftsphilosophie treu bleiben.

Gassmann Digital AG ist Teil des breiten Kundenstammes der A&F
Die NZZ Mediengruppe setzt in Ihrer Multi-Channel-Strategie u.a. auf WoodWing
Die SUVA dürfen wir zu unseren Kunden zählen
Multi-Channel-Publishing- und E-Commerce-Projekt bei der Lehner Versand AG
Funke Mediengruppe ist Kundin der A&F
Die Gruner + Jahr GmbH & Co. KG ist eines der grössten Verlagshäuser Europas und zählt zu den A&F-Kunden.
 Die Schlütersche zählt zum A&F-Kundenstamm
Geberit AG ist Kundin der A&F
Die Bosch GmbH findet sich unter den A&F-Kundinnen.
Mengis Druck und Verlag AG findet sich unter den A&F-Kunden
Die Allianz zählt zu A&F-Kunden
Die Galexis AG findet sich im Kundenstamm der A&F
Die Impress Spiegel AG würzt ihre Web-to-Print-Shops mit Chili.
Somedia setzt seit 1996 auf den Surseer Integrator A&F
Die Tamedia AG vertraut auf A&F Computersysteme AG
Das Medienunternehmen Ringier Axel Springer Media AG ist Kunde der A&F
Biella Schweiz AG zählte auf das Know-how der A&F
Die Schaeffler Gruppe vertraut auf uns als Systemintegrator
Der TCS setzt auf A&F als Integrator und Partner
RKT setzt auf das DAM SixOMC und auf A&F als Integrator.
Stämpfli vertraut seit Jahren auf A&F als Partner und Integrator.
Die Swissprinters AG vertraut auf A&F